Arms24    Kontakt

Newsletter-Anmeldung:

Abwehrspray

Filteroptionen: Filter zurücksetzen

Sabre Red Tierabwehrspray #PP22OC

Sabre Red Tierabwehrspray #PP22OC

Unser bisheriger Preis 6,90 EUR
5,55 EUR
Sie sparen 20 % /1,35 EUR

( inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten )

Lieferzeit: Versandfertig in 2-3 Werktagen Versandfertig in 2-3 Werktagen

  
  Details

Sabre Red Jogger Abwehrspray #PCLP22JOC

Sabre Red Jogger Abwehrspray #PCLP22JOC

Unser bisheriger Preis 9,70 EUR
6,99 EUR
Sie sparen 28 % /2,71 EUR

( inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten )

Lieferzeit: Versandfertig in 2-3 Werktagen Versandfertig in 2-3 Werktagen

  
  Details

Sabre Red Blue Face Abwehrspray #HC-22-TC-USBD

Sabre Red Blue Face Abwehrspray #HC-22-TC-USBD

Unser bisheriger Preis 12,10 EUR
4,99 EUR
Sie sparen 59 % /7,11 EUR

( inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten )

Lieferzeit: Versandfertig in 2-3 Werktagen Versandfertig in 2-3 Werktagen

  
  Details

Sabre Red MK-6 H20 Abwehrspray #52H2006

Sabre Red MK-6 H20 Abwehrspray #52H2006

Unser bisheriger Preis 14,10 EUR
9,99 EUR
Sie sparen 29 % /4,11 EUR

( inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten )

Lieferzeit: Versandfertig in 2-3 Werktagen Versandfertig in 2-3 Werktagen

  
  Details

Sabre Red H20 Direktstrahl Abwehrspray #52H2010

Sabre Red H20 Direktstrahl Abwehrspray #52H2010

Unser bisheriger Preis 14,10 EUR
9,99 EUR
Sie sparen 29 % /4,11 EUR

( inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten )

Lieferzeit: Versandfertig in 2-3 Werktagen Versandfertig in 2-3 Werktagen

  
  Details

Zeige 1 bis 18 (von insgesamt 23 Artikeln)

Abwehrspray (Pfefferspray) ist ein Reizstoff und wird von Sicherheitsdiensten und Polizeieinheiten zum Selbstschutz verwendet. Es gibt in jedem Land andere Gesetze, die eine Verwendung, den Kauf, das Alter und den Besitz für Privatpersonen einschränken.

In Deutschland darf Pfefferspray nur als Abwehrmittel gegen Tiere verkauft werden. Auf den Abwehrsprays ist der Hinweis „Nur zur Tierabwehr“ oder Hundeabwehr aufgedruckt. CS-Gas darf nur mit einer offiziellen BKA-Zulassung in Deutschland verkauft werden.

Was ist ein Spray zum Selbstschutz?

Das Spray ist Mittel zur übertragung des Reizmittels in den reizempfindlichen Bereich des Angreifers. Dort soll es Benetzen und einen flächendeckenden nicht so leicht abwischbaren Film bilden der reizt und vom Vorhaben des Angriffs und aus der Bedrohungslage befreit. Das Treibmittel legt fest, wie weit die Bedrohung bei der Anwendung entfernt sein darf, damit eine hinreichende Ablenkreizung erreicht wird.

Das Reizmittel darf nur begrenzte Zeit außer Gefecht setzen und nur bei einer gerichtlich akzeptierten Bedrohungslage angewendet werden, die Notwehr genannt wird. Meist werden Reizmittel verwendet, welche die Augen reizen und den Sehsinn herabsetzen auf unangenehmste und nur in dem Abklingen des Reizmittels begründeter Entfernung der Reizung Linderung verschafft. Viele Reizmittel reizen auch die anderen Schleimhäute im Gesicht.

Was für Abwehrsprays gibt es derzeit auf dem Markt?

  • Pfefferspray
  • CS-Gas
  • Tierabwehrspray

Pfefferspray

Pfefferspray ist das effektivere und wirksamere Abwehrmittel gegen Personen. Aus diesem Grund dürfen Pfeffersprays in Deutschland nur zur Tierabwehr eingesetzt werden. In Deutschland zählt Pfefferspray zu den Tierabwehrsprays, das vorsätzlich gegen Menschen nicht verwendet werden darf. In der Schweiz, österreich und den USA ist es offiziell gegen Menschen zugelassen.

CS-Sprays

Die Erlaubnis zur Verwendung auf Menschen ist ein bedeutendes Merkmal des CS-Sprays zum Pfefferspray. Voraussetzung ist aber, dass das CS-Gas eine offizielle BKA-Zulassung besitzt. Erst mit Vollendung des 14. Lebensjahres darf CS-Gas erworben, besitzt und mitgeführt werden.

Tierabwehrsprays

Entscheidend reizen bei Tieren die gleichen Wirkstoffe wie bei Menschen. Pfefferspray mag folglich genauso verwendet werden, wie CS-Gas. Es ist besonders eine Mischung aus CS und CN auf Hunden merklich besser.

Wie lange wirkt ein Pfefferspray?

Pfeffersprays dürfen nicht frei eingesetzt werden. Es ist ein Altersnachweis beim Erwerb zu erbringen. Es darf in Deutschland nur gegen Tiere und bei echter Notwehr eingesetzt werden. Sie sollten die Bedrohung nicht länger belasten als unbedingt nötig. Im Handel gibt es Pfeffersprays mit einer Wirkdauer ab einer Stunde.

Haltbarkeit und Ablaufdatum

Diese beiden Abwehrstoffe sind sehr effektiv in Ihrer Wirkung und einfach in Ihrer Anwendung. Die Sprays sind zwischen 24 und 36 Monate haltbar. Das angegebene Haltbarkeitsdatum bezieht sich nicht auf die Wirksamkeit des Reizstoffes, sondern auf den Druck in der Flasche. Der Druck wird mit der Zeit schwächer, womit die Sprühreichweite abnimmt. Nach dem überschreiten des Haltbarkeitsdatums entspricht die Sprühreichweite nicht mehr der vom Hersteller angegebenen Reichweite.

Wo kann man Abwehrsprays kaufen?

Ein weltweit renommierter Hersteller von Pfeffersprays ist Sabre. Sabre Pfefferspray kann man in getarnten Behältern kaufen, sodass die Bedrohung nicht Verdacht schöpft, mit Pfefferspray außer Gefecht gesetzt zu werden, eher sie es tatsächlich außer Gefecht ist. Es ist möglich Pfefferspray auch selbst aus Pfefferlösung und einem Treibmittel und in einer Spraydose herzustellen. Kommerzielle Hersteller sind aber zugelassen und getestet. Ihre Produkte zeigen die beim Kauf gewünschten Wirkungen sehr zuverlässig.

Worauf sollte bei Gebrauch eines Sabre Tierabwehrspray geachtet werden?

Das Abwehrspray sollte vor allem zur Abwehr dienen und nicht den Verteidiger außer Gefecht setzen. Dazu muss die Spraydose und die besonders die Düse stets sauber und einsatzbereit sein. Sprays sind äußerst gefährlich und deshalb sehr verdünnt und nur mit moderatem Treibmittel versehen. Die Dose nie aus zu großer Nähe auch bei Hundeabwehr einsetzen ist Pflicht. Immer genau auf die Bedrohung sprayen und niemand anderen besprühen.