Arms24    Kontakt

Newsletter-Anmeldung:

Schießmatten

Filteroptionen: Filter zurücksetzen

Zeige 1 bis 3 (von insgesamt 3 Artikeln)
  • Seiten:
  • 1

Für Sportschützen beim Mehrstellungswettbewerben oder für Jagdleute im Gelände ist eine isolierende Schießmatte, um sauber und trocken zu bleiben außerordentlich nützlich. Außerdem ist es vorteilhaft, wenn die Schießmatte thermisch, elektrisch und gegen Feuchte aller Art isoliert.

Was kann ein Jäger oder wettkampfbetreibende Schützen mit einer Schießmatte machen?

Weidmänner oder Sportschützen können sich auf eine Schießmatte legen ohne den Boden auf den er sich legen will vorher gründlich zu reinigen und zu desinfizieren. Eine Schießmatte dämpft harte Böden für eine komfortablere Auflage. Sie kann die Lage stabiler machen und so den Schuss und die Schusssicherheit verbessern. Eine rutschfeste Unterlage kann Fehlschüsse aber auch Verletzungen verhindern helfen.

Warum braucht ein Jäger oder sporttreibene Schützen eine Schießmatte?
Wie der Gehörschutz gehört der körperliche Schutz gegen Umwelteinflüsse zu den wichtigsten Interessen von Jägern und Sportschützen. Eine Schießmatte stellt eine vertraute Auflage dar, welche die Leistung und den Schutz gleichermaßen erhöht.

Wo kommen Schießmatten zum Einsatz?

Eine Schießmatte wird untergelegt beim liegenden und knieenden Schießen. Sie kann aber auch gefaltet als Auflage beim stehenden Schießen nützlich sein. Dabei ist der eigentliche Untergrund unerheblich. Auf jedem Material bietet eine Schießmatte hygienische Vorteile, besonders, wenn die Schützen häufiger wechseln.

Wie verwendet man eine Schießmatte?

Im vorderen Bereich kann ein rutschfesterer Abschnitt für eine Ellenbogenauflage nützlich sein. Die untere Seite sollte unempfindlich für Feuchtigkeit und leicht zu reinigen sein. Eine Schießmatte sollte leicht zu transportieren sein. Ein Schultergurt und ein Tragegriff sind empfehlenswert. Für einen kompakten Transport sollte eine Schießmatte zusammengerollt werden können und mit Verschlüssen gegen Entrollen gesichert werden können. Als Maße bieten sich die Körperabmessungen und etwa 10 % an.

Aus welchen Materialien können Schießmatten bestehen?

Eine Schießmatte ist vorteilhafterweise aus ballistischem Nylongewebe. Nylongewebe sind außerordentlich reißfest und dennoch leicht zu reinigen und in der Anschaffung preiswert. Das Nylon lässt sich für unterschiedliche Ansprüche strukturieren, ohne dass das Material gewechselt oder Nähte verwendet werden müssen. Besonders Nähte sind bei Auflagen oder Unterlagen unerwünscht, weil Sie hässliche Druckstellen verursachen. Nylon ist weich und bleibt auch in der direkten Sonne kühl. Nylon ist leicht zu reinigen und beständig gegen Maschinenöle, wie sie für Waffen verwendet werden. Nylon kann gefärbt werden und lässt sich füttern als Nylonwolle für mehr Materialstärke und Isolation. Nylon ist elektrisch neutral.

Viele Hersteller von Schießmatten haben besonderen Aufwand in ihre Schießmatte fließen lassen, sodass es noch viele weitere Merkmale gibt, auf die eine Schießmatte optimiert sein kann. Die Entwicklung wird noch einige Zeit weitergehen.

Eine Schießmatte ist vielseitig nützlich und schützt optimal Schützenswertes. Neben den Schießmatten können Sie selbstverständlich weitere Schießhilfen zur Unterstützung Ihrer Schießerfolge in unserem Onlineshop erwerben. Egal ob eine Schießauflagen, einen Schießstock, ein Windmessgerät oder ein Zweibein - jede einzelne Schießhilfe trägt zu einer angenehmeren Schießsituation bei und verbessert Ihre Schussleistung.