Arms24    Kontakt

Newsletter-Anmeldung:

Futterale

Filteroptionen: Filter zurücksetzen

Beretta Schaft und Laufhülle

Beretta Schaft und Laufhülle

24,80 EUR

( inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten )

Lieferzeit: Versandfertig in 9-27 Werktagen Versandfertig in 9-27 Werktagen

  
  Details

AKAH Gewehrfutteral #63312000

AKAH Gewehrfutteral #63312000

26,90 EUR

( inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten )

Lieferzeit: Versandfertig in 3-12 Werktagen Versandfertig in 3-12 Werktagen

  
  Details

Zeige 1 bis 18 (von insgesamt 20 Artikeln)

Als Futteraltasche oder Waffenkoffer bezeichnet der Fachexperte alles, mit was eine Waffe transportiert werden kann. Wichtig ist lediglich, dass Futteraltasche oder Waffenkoffer gefüttert oder gepolstert ist, um die Waffe zu schützen. Der Zweck kann vielfältig sein. Vom Lagern über den Transport bis zum besonderen zur Schaustellen einer Waffe reicht das Spektrum.

Was kann ein Jäger oder Sportschütze mit einem Futterale machen?

Ein Futteraleinschlag schützt die Waffe des Jägers oder Sportschützen bei verschiedenen Belastungen oder während längerem Lagerns. Futteraltasche oder -koffer dienen oft dem komfortablen Transport der Waffe.

Warum braucht ein Jäger oder Sportschütze eine Futterallösung?

Waffen für Jäger oder Sportschützen sind oft recht teuer. Damit der Wertgegenstand der Waffe angemessen gegen die alltäglichen Belastungen geschützt ist und lange wie fabrikneu ist, sind Waffenbehältnisse so gestaltet, dass Sie die Waffe - egal ob Pistole, Revolver, Büchse oder Flinte - schützen und dass der Jäger oder der Schütze sie ohne Problem von A nach B transportieren kann.

Wo kommt ein Waffenbehältnis zum Einsatz?

Zuhause haben Waffenbesitzer oft einen Waffenschrank, der besonders sicher gegen die Gefahren ist, denen Waffen im Haus ausgesetzt sind. Also sind sie vor allem für den Transport und beim Einsatz einer Waffe wichtig und verwendet. Dennoch lagern viele ihre Waffe dauerhaft in hochwertigen Behältnissen.

Wie verwendet man sie?

Waffenbehältnisse werden zum Einpacken, Einwickeln, Einlegen oder Einstecken verwendet. Hersteller liefern zu ihren Waffen ein oft genau passendes Behältnis. Waffenbesitzer haben jedoch unterschiedliche Vorstellungen davon, wie fest ihre Waffe in Gewehrtasche oder Gewehrkoffer einpassen soll. Manche ziehen im Sport die Waffe schnell und dann ist es sinnvoll mehrere feste Sitzstufen der Waffe verfügbar zu haben. Bei anderen, wie Jägern, ist die Tauglichkeit des Waffenbehältnisses im Gelände und in unsauberen Umgebungen wichtiger. Dann sollte es Wasser und andere Verunreinigungen von der Waffe fern halten. Beim Transport ist zu beachten, dass das Futteral oder die Waffentasche immer zusätzlich durch ein Schloss gesichert ist. Das kann zum Beispiel ein TSA Schloss von Peli sein und verfolgt den Zweck, dass nicht jeder Zugriff auf die Waffe hat.

Aus welchen Materialien kann das Futteral bestehen?

Ebenso wie die Anforderungen an es sind die Materialien verschieden aus denen ein Futteral bestehen sollte. Manche legen ihre Waffe in feste Schaumstoffe in ihrem Gewehrkoffer, die genau an den dafür vorgesehenen Punkten, die Waffe sorgfältig zu fixieren, andere bevorzugen eine Gewehrtasche aus einem Material wie gewebtes Nylon, Nylonwolle und Nylongürtel in Kombination. Sie sind für die Transportsituationen von Waffen gedacht. Deshalb legen einige darauf Wert, dass es sehr ergonomisch gestaltet ist und mehrere Stufen zum Halt der Waffe bietet.

Wählen sie die Anforderungen an ein Gewehrtasche und Gewehrkoffer wohl überlegt aus. Es begleitet wie die Waffe, die es schützen soll, eine lange Zeit durchs Leben. Es gibt viele Hersteller von Futteralen und sehr reichhaltige Sortimente warten darauf ausgewählt zu werden.