Arms24    Kontakt

Newsletter-Anmeldung:

Putzstöcke

Filteroptionen: Filter zurücksetzen

Zeige 1 bis 12 (von insgesamt 12 Artikeln)
  • Seiten:
  • 1

Putzstöcke zum Reinigen des Gewehrs nach der Jagd

Nach einer Jagd verhindert eine Gewehr-Reinigung Korrosion und erhält die Schussleistung der Waffe. Der Wert einer Waffe ist mit der zuverlässigen Schussleistung gekoppelt. Hierbei wird eine exakte Waffenreinigung nach der Jagd oder von einer Notreinigung zum Korrosionsschutz und der Sicherung der Funktionen bei einer Jagd differenziert. Die Laufreinigung gehört zur Reinigung nach Beendigung der Jagd, um Abrieb von Geschossen im Lauf zu beseitigen und den ölschaft erneut zu ölen, falls der Lauf zu viel Sonne oder Regen ausgesetzt wurde.

Während einer Jagd können Korrosion und Schmutz die Funktionalität der Jagdwaffe in Mitleidenschaft ziehen. Nach starkem Regen braucht das Innere des Laufes eine grobe Pflege. Dazu führt der Waidmann diese Putzstöcke mit sich, die sich für diesen Zweck hervorragend eignen. Sie dienen insbesondere der Aufnahme und Führungen von Werkzeugen im Waffenlauf.

Worauf ist beim Putzstöcke kaufen zu achten?

Die Griffe der Stöcke für Büchsen müssen kugelgelagert sein, damit die Reinigungswerkzeuge den Zügen im Lauf der Waffe folgen und somit die Züge und Felder auf diese Art und Weise genau gesäubert werden können. Jäger und Sportschützen müssen auf die korrekte Wischlänge achten. Sie ist bestenfalls am Lauf der längste Waffe auszurichten. Je höher die Wischlänge, desto unpraktischer ist der Stock bei der Reinigung.

Mittlerweile können Sportschützen und Jäger zwischen einteiligen und mehrteiligen Stöcken selektieren. Vorteilhaft bei mehrteiligen Stöcken ist die simple Möglichkeit des Transports, das Handling und die Verstaubarkeit. Als nachteilig erweist sich die etwas minimierende Belastbarkeit. Sind Waidmänner nur wenig unterwegs und müssen keine Waffe unterwegs reinigen, ist es empfehlenswert, einen einteiligen Stock zu erwerben. Gehen Sie auf Jagdreisen ist es besser ein zerlegbares Modell zu wählen. Insbesondere bei mehrteiligen Geräten ist es wichtig, edles, belastbares Material zu erwerben.

Putzstöcke besitzen Stabilität

Das Reinigungsgerät ist ein bedeutsames Zubehör. Perfekt sind verwindungsfeste Stöcke mit einem kugelgelagertem Handgriff. Sie werden in zwei unterschiedlichen Stärken, für minimale und voluminöse Kaliber offeriert. Putzstöcke mit Kunststoffummantelung besitzen den Nachteil, dass sich an den scharfen Kanten der Waffe der Kunststoffüberzug abreiben kann. Auf dem Markt sind auch Stöcke mit Kunststoffüberzug erhältlich, die eine extreme Abriebfestigkeit vorweisen.

Für Kurz- und Langwaffen gibt es die Stöcke in drei Stärken. Am vorderen Teil ist ein Gewinde für Reinigungswerkzeuge vorhanden. Direkt oder mittels Adapter können Borstenbürsten für minimale Verschmutzungen und Drahtbürsten zur Entfernung nachhaltiger und eingebrannter Rückstände im Lauf aufgeschraubt werden. Wollwischer zur Ausbreitung von Reinigungsmitteln und ölen sowie Patchhalter, auf denen minimale Tücher oder Reinigungsfilze befestigt werden, stehen ebenfalls dafür zur Verfügung.