Arms24    Kontakt

Newsletter-Anmeldung:

Hosenträger

Filteroptionen: Filter zurücksetzen

Zeige 1 bis 9 (von insgesamt 9 Artikeln)
  • Seiten:
  • 1

Hosenträger- modische Accessoires oder doch eher praktische Helfer


Hosenträger haben die Aufgabe, eine Hose fest in der gewünschten Position der jeweiligen Person zu halten. Mittels Metallklemmen werden sie am Hosenbund befestigt. Das gewebte Band zwischen den Metallklemmen muss eine gewisse Elastizität aufweisen, damit zum Beispiel ein Jäger sich gut bewegen kann. Da der Hosenträger über die Schulter gelegt wird, muss sich dieser sehr bequem anfühlen und darf keine Druckstellen verursachen. Man kann sie auch in der klassischen Form bekommen, diese werden dann an die Hose angeknöpft. Gut zu beobachten an allerlei Trachten, bei denen sie auch offen getragen werden und obendrein noch aufwendig verziert sind. Man bekommt sie in unterschiedlichen Breiten, das Material kann anders sein. Die erforderliche Länge kann der Träger selber einstellen, da ein Verstellsystem am Hosenträger vorhanden ist.

Bei Bedarf kann man sie unter der Kleidung tragen, man erkennt nichts von ihnen.

Man erhält sie in den schönsten Farben oder auch lustigen Motiven, sowie aufwendig bestickt, oder eher neutral. So lassen sich Funktionalität und Mode sehr gut miteinander vereinbaren!


Der klassische Hosenträger - Hervorragend für die Jagd geeignet


Diese kleinen Helfer aus Gummi, Seide oder Samt bekommt man für Damen und Herren gleichermaßen. Sie sind ein wichtiger Bestandteil für jede Jagdbekleidung. Zwar besitzen sie die gleiche Funktion wie ein Gürtel, die Hose im Bereich der Taille zu halten, sind aber viel bequemer zu tragen. Ein Gürtel schnürt den Bauch ein, er kann enorm drücken, die Atmung ist eingeschränkt und jeder Jäger wird im Bewegungsdrang gebremst. Das kann bei der Jagd als sehr störend empfunden werden. Die Träger sind strapazierfähiger und man merkt gar nicht, dass man sie an hat.Bei jeder Bewegung machen sie, bedingt durch ihre Elastizität, beim Tragenden sämtliche kleinere und größere Aktionen mit. Ohne sie wäre eine sichere und funktionelle Jagdbekleidung unvorstellbar.Welchem Jäger würde es gefallen, das gerade in dem Moment seine Jagdhose rutscht, als er einen kapitalen Hirsch vor dem Lauf hat? Das wäre doch undenkbar, oder?


Hosenträger mit der richtigen Mode kombinieren


Durch richtig schön anzusehende Träger wird ein Jägeroutfit enorm in Szene gesetzt.Dies kann man bei jedem Schützenfest oder auch bei Jagdverantstaltungen beobachten.Fesch sieht es aus, wenn der Träger unter dem Sacko hervorblitzt und mit den anderen Kleidungsstücken harmoniert. Damit wird eine Jagdbekleidung erst richtig komplettiert. Hier kann "Mann noch richtig Mann" sein und jede "Frau ihrem Mann stehen". Wenn die Farben dann noch richtig aufeinander abgestimmt sind, kann die nächste Jagdsaison ruhig losgehen.