Arms24    Kontakt

Newsletter-Anmeldung:

Parka

Filteroptionen: Filter zurücksetzen

Zeige 1 bis 6 (von insgesamt 6 Artikeln)
  • Seiten:
  • 1

Der Parka - Funktionalität und Schutz bei jedem Wetter


Jeder Jäger und Naturfreund schätzt leichte funktionale Kleidung, die eine unterstützende Funktion ausführt und letztendlich den Träger nicht behindert. Speziell im Bereich der Jagd ist die Kombination aus Funktionalität und Schutz enorm wichtig. Garantierte Bewegungsfreiheit, zu jeder Zeit bei jeder Situation. Der Parka erfüllt genau diese Attribute und gilt in Jägerkreisen bereits seit Jahrzehnten als traditionelles Kleidungsstück, das für alle Ansprüche bestens gewappnet ist.


Oberbekleidung für Jäger


Jäger mögen im Bereich der Bekleidung im ersten Moment als schwierige Kunden angesehen werden. Doch letztendlich werden nur Anspruch und Funktion genauestens überprüft, denn der anspruchsvolle Ansatz ist mehr als nur gerechtfertigt. Die Oberbekleidung muss folgende Aspekte erfüllen:



  • Geräuschlose Bekleidung

  • Viele Stauraummöglichkeiten

  • Gute Reinigungsmöglichkeiten

  • Hoher Tragekomfort in jeder Situation

  • Atmungsaktiv bei Wind und Wetter, Kälte und Hitze


Die Jacke darf keine Knistertüte sein. Hochwertige Bekleidung für die Jägerschaft wird aus besonderem Material gefertigt. Ein Anorak, der Nebengeräusche verursacht, spricht letztendlich für mindere Qualität.


Ausreichend verschließbare Staufächer, sprich Taschen mit einer Sicherung durch einen Reißverschluss oder einer Knopfleiste sind ein Muss für alle Naturgänger. Auch sollten die Reinigungshinweise der Bekleidung beachten werden. Verunreinigungen lassen sich natürlich im Wald nicht vermeiden und jeder Naturfreund kennt solche Situationen. Hier sollte eine pflegeleichte Reinigung in Betracht gezogen werden, denn schnell ist ein Ausrutscher im Matsch passiert.


Ein weiterer wichtiger Aspekt ist die Verarbeitung und der Tragekomfort. Egal welches Modell, widerstandsfähig gegen unfreiwillige Berührungen mit den Elementen des Waldes und leicht muss das Bekleidungsstück sein. Wer stundenlang im Wald unterwegs ist, der braucht Kleidung, die über einen angenehmen Tragekomfort verfügt und natürlich hochwertig verarbeitet wurde.

Der Punkt der qualitativ hochwertigen Verarbeitung sollte noch einen weiteren Aspekt beinhalten.


Die Witterungsbedingungen sind in der Regel, gerade bei längeren Touren, selten einschätzbar. Durch den Wechsel zwischen Regen und Sonnenschein, die wechselhaften Außentemperaturen sind Einsätze in der freien Natur nur schwer kalkulierbar. Die Oberbekleidung muss gegen Regen und Kälte schützen, darf nicht vor Nässe triefen und sollte über atmungsaktive Eigenschaften verfügen.


Die perfekte Kleidung für jeden Anlass


Jäger, Sportschütze, Wanderer, Outdoorfreund, jeder Anspruch des Verbrauchers wird erfüllt. Abgestimmt auf die Bedürfnisse und angepasst an die jeweiligen Bedingungen, so sollte moderne Outdoor-Bekleidung letztendlich sein.

Natürlich verfügt die perfekte Kleidung auch über einen erhöhten Tragekomfort. Bequem ist ein weiteres Grundmerkmal für eine Kaufentscheidung. Die Bekleidung soll auch den Bewegungsablauf nicht behindern, freie Handlungsspielraum auch in übersichtlichen Situationen.

Der Jäger greift in der Regel auf einen Parka oder einer seiner vielen Variationsformen zurück. Hier stimmt die Kombination aus Funktionalität und Komfort, die sich bereits über Jahrzehnte hinweg bewährt hat.