Arms24    Kontakt

Newsletter-Anmeldung:

Westen

Filteroptionen: Filter zurücksetzen

Zeige 1 bis 18 (von insgesamt 45 Artikeln)

Westen für warme und kalte Tagen


Auf der Jagd sind Sie mit einer Jagdweste sehr gut gerüstet. Sie besitzen zahlreiche Taschen, in denen viele nützliche Gegenstände untergebracht werden können. Für die Jagd kann das Jagdmesser, der Feldstecher oder die Munitionstasche für Jagd dort ihren Platz finden. Alles was Sie auf der Jagd schnell in die Hand nehmen müssen, findet in den voluminösen rechteckigen Taschen Platz. Alles was Waidmänner und Waidfrauen für den Reviergang oder die Pirsch benötigen, befindet sich direkt am Mann. Zahlreiche kleine und größere Taschen erlauben die Sortierung von Gegenständen. Dadurch finden Sie alles schnell und selektieren das richtige Utensil. Für kalte Wintertage sind auch gesonderte Heizwesten erhältlich. Jagdwesten aus Vlies mit einer darunterliegenden Membran sorgen für eine wind- und wasserdichte, sowie atmungsaktive Weste.


Unterschiedliche Verwendung der Westen


Bestandteil der Westen ist Baumwolle, wobei auch weitere Materialien angeboten werden. Baumwolle besitzt den Vorteil der Atmungsaktivität. Träger spüren den leichten und bequemen Stoff. Am Kragen und an den Schultern ist der Kragen mit Cord ausgestattet. Sie sorgen nicht nur für einen Eyecatcher, sondern dienen als mögliche verstärkte Punkte für die Belastung, falls u.a. ein Gewehr über die Schulter getragen wird.


Dieses Teil der Bekleidung eignet sich aber nicht nur für waidmännische Einsätze, sondern auch beispielsweise zum Training mit Hunden. Durch die vielen Taschen sind Dummies und Leckerlis einfach zu verstauen. An der mit Cord verstärkten Schulter können Sie die Hundeleine umhängen und die Weste wird nicht beschädigt. Durch seine Wandelbarkeit ist das Bekleidungsstück für diverse Zwecke zu nutzen.


Westen mit anderen Kleidungstücken perfekt kombinierbar


Für die Pirsch kann die Jagdweste mit anderen Kleidungsstücken kombiniert werden. Durch eine große Auswahl an Hemden und Hosen können Sie ihr individuelles Outfit für die Jagd zusammenstellen. Allerdings sind Sie im Sommer nicht zu warm gekleidet, denn die atmungsaktive Baumwolle lässt sich zum Tragen und in Bund und Taille regulieren. Einen guten Look bereitet die Weste über Hemden oder T-Shirts.


Hemd für Sportschützen - mehr als nur Outdoorbekleidung


Für alle Jägerinnen und Jäger ist ein Hemd für Sportschützen ein belastbares Hemd mit einer isolierenden Zwischenschicht. Das Hemd ist mehr als nur eine traditionelle Outdoor-Bekleidung. Es gehört zu einem natürlichen Teil einer funktionalen Kleidung. Ein Hemd für Sportschützen ist vielseitig, bietet Schutz gegen Wind und Wetter und ist zudem gut belüftet. Hemden werden aus unterschiedlichen Materialien angeboten. Es streckt sich von Baumwolle über hochwertiger Schurwolle bis zu einem G-1000-Gewebe. Letzteres sorgt für bessere Beständigkeit gegen Wind und Wasser. Die Schnitte wurde so ausgearbeitet, damit sie zu männlichen und weiblichen einheitlich passen. Das Hemd unter der Weste ist die perfekte Ergänzung und sollte genauso wenig fehlen wie die Socke im Schuh.


Westen für Sportschützen


Neben den herkömmlichen Westen, die im Winter den Nieren zusätzlichen Schutz gegen Kälte und Wind bieten sollen, gibt es für Sportschützen auch speziell entwickelte Schießwesten. Schießwesten sehen nicht nur schick aus, sondern bieten dem Sportschützen zahlreiche Aufbewahrungsmöglichkeiten für Munition und Waffenreinigungsutensilien. Bekanntester Hersteller ist z.B. Beretta. Beretta Schießfesten sind mit großen Vordertaschen ausgestattet. Optionale Schulterpolster können bei den meisten Schießwesten eingeschoben werden und bieten dem Schützen komfortablen Schutz. Im Rücken befinden sich bei einigen Modellen integrierte Patronentaschen. So hat der Sportschütze alles am Mann, was er zur Ausübung seines Hobbies braucht.