Produkte von Christensen Arms

Christensen Arms

Der amerikanische Waffenhersteller Christensen Arms hat seine Wurzeln in der Luftfahrtindustrie. Gegründet wurde das Unternehmen bereits 1995 in Utah. Christensen Arms war der weltweit erste Hersteller der Läufe mit einen Carbonmantel umhüllte. Die Wahl fiel bewusst auf den Werkstoff Carbon, da dieser bereits seit Jahren in der Luftfahrttechnik eine signifikante Rolle spielte und einzigartige Eigenschaften hat. Carbon führt Wärme deutlich schneller ab als Stahl und hat ein negatives Wärmeausdehnungsverhalten. Das Verfahren zur Herstellung von Carbon ummantelten Läufen lies sich Christensen Arms patentieren. Seit mehr als zwanzig Jahren steht das Unternehmen aus Utah für innovative leichte aber dennoch hochpräzise Waffen. Die Auswahl der Werkstoffe und Komponenten erfolgt mit größter Sorgfalt, ganz so wie es auch im Flugzeugbau üblich ist. Titan, Edelstahl, Carbon und hochwertige Aluminiumlegierungen finden in den Waffen Verwendung. Kombiniert mit modernsten CNC-Werkzeugmaschinen entstehen so robuste, leichte aber dennoch hochpräzise Waffen mit engsten Passungen.  Hierbei stellt Christensen Arms neben extrem leichten Repetiergewehren für die Jagd auch Selbstladebüchsen vom Typ AR-10 her.  Auch entstehen Kurzwaffen vom Typ 1911 in höchster Qualität bei Christensen Arms.
Die Edelschmiede aus Utah verbindet modernste Werkstoffe mit höchster Büchsenmacherkunst. Waffen von Christensen Arms sind wie ein Kampfjet ein technisches Meisterwerk für echte Kenner.

 

Filtern
Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Zuletzt angesehen