Arms24    Kontakt

Newsletter-Anmeldung:

Glock Griffstück Gen 5 Standard Schwarz .45 ACP

Glock Griffstück Gen 5 Standard Schwarz .45 ACP

159,90 EUR

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten


Lieferzeit: Festauftrag - Lieferzeit 3 Monat Festauftrag - Lieferzeit 3 Monat

Art.Nr.: +AHTI736818PLQ54558D8N


Für eine Bestellung benötigen Sie mindestens den Internet Explorer 10 oder einen anderen Browser!

Mehr Artikel von: GLOCK

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Homepage zu diesem Artikel.

 

Glock Griffstück Gen 5 Standard Schwarz .45 ACP


Glock Griffstück für Glock Modelle Gen5 Größe Standard

Die Firma GLOCK wurde 1963 in Deutsch-Wagram bei Wien von Gaston Glock gegründet. Das österreichische Unternehmen hat dort noch heute seinen Firmensitz sowie eine Produktionsstätte. Die Marke GLOCK ist weltweit für seine legendären Pistolen bekannt. Sie gelten als die berühmtesten Kurzwaffen der Welt und stehen für außerordentliche Zuverlässigkeit sowie einfache Handhabung. In den USA konnten sich die Waffen des österreichischen Herstellers schon lange als beliebtester Kurzwaffentyp durchsetzen. Die Entwicklung der GLOCK 17 hat Kurzwaffen-Geschichte geschrieben und mit der Einführung der Glock Safe Action Pistolen hat die Firma Glock den internationalen Standard für Handfeuerwaffen in eine neue Ära gehoben. Großer Beliebtheit erfreuen sich die GLOCK-Pistolen in ihren verschiedenen Ausführungen seitdem nicht nur im militärischen und behördlichen Einsatz, sondern vor allem auch bei Sportschützen. Die Schützen schätzen die Pistolen von GLOCK vor allem aufgrund der hervorragenden Ergonomie und beeindruckenden Präzision. Dank der äußerst großen Produktpalette kann bei Glock jeder Anwender seine optimal auf die eigenen Bedürfnisse zugeschnittene Pistole zu finden, ohne dabei Kompromisse eingehen zu müssen.

GLOCK Pistolen waren die ersten industriell gefertigten Handfeuerwaffen mit einem Polymergriffstück. Lange Zeit hielt man es für unmöglich, eine zuverlässige Pistole mit einem hochwertigen Kunststoffgriffstück zu fertigen. Bis die Firma Glock genau das tat. Die Polymergriffstücke von Glock sind robust und korrosionsbeständig. Das HiTech-Polymer ist widerstandsfähiger als Stahl, aber gleichzeitig 86 % leichter. Der Hersteller verzichtet bei der Fertigung des Glock HiTech Polymer auf die Glasfaserarmierung. Dadurch wird eine verbesserte Bruchfestigkeit bei Kälte erreicht. Weitere Vorteile sind eine minimale Wärmeleitung und maximale Gewichtseinsparung. Das Griffstück ist in seiner Form der Ergonomie einer Hand nachempfunden und im, für die Schusshand optimalen Griffwinkel von 105 ° angelegt. Weiterhin ist der Pistolengriff universell für Links- und Rechtsschützen geeignet.

Seit ihrer Einführung Anfang der 1980er-Jahre haben die Glock Modelle eine Reihe von Verbesserungen erfahren. Meist waren es nur kleinere Anpassungen, aber einige Veränderungen am Rahmen und dem inneren Mechanismus der Waffe waren doch tiefgreifender. Diese Weiterentwicklungen werden als „Generationen“ bezeichnet.

Nach rund 7 Jahren Bauzeit stellte Glock nun 2017 endlich die Glock Generation 5 vor.
Wenn eine neue Generation an den Start geht, ist das immer ein Meilenstein. Am Griffstück der GEN5 sofort fällt auf, dass die Fingermulden fehlen. Diese sind mit dem neuen und ergonomischen Design der Gen5 verschwunden. Das sorgt beim Schützen für ein besseres Handling, denn nicht alle haben gleich große Hände und damit die Fingerbreite, die durch die Rillen vorgegeben wurde. Am überarbeiteten Magazinschacht der Gen 5 findet sich jetzt ein interner Magazintrichter (FLARED MAG-WELL), bei dem das Griffstück nach außen hin leicht aufgeweitet und eingekerbt wurde. Beim Anblick des leeren Magazins soll nun auch bei widrigen Lichtverhältnissen der orangefarbene Zubringer sofort auffallen, wenn das Magazin keine Patrone mehr beinhaltet. Außerdem ist das Nachladen so einfacher und schneller möglich. Auch der Lauf und die Visierung wurden überarbeitet und verbessert.
Ein neues Feature ist der beidseitige Verschlussfanghebel, der die Pistole nun gleichermaßen gut von links und rechts bedienbar macht.
Einige bewährte Eigenschaften wurden aber auch von den GEN4 Modellen übernommen. Das MBS Modular Back Strap Griffstück ist unverändert geblieben. Es bietet einen wesentlichen Vorteil: Der Umfang des Griffstücks kann mithilfe der beiliegenden austauschbaren Griffrücken an die individuelle Handgröße angepasst werden. Der Magazinhalter ist beidhändig bedienbar (umwechselbar) und hat eine größere Auflagefläche. Außerdem haben die GLOCK Gen5 Pistolenmodelle wie auch die Gen4-Modelle auf dem Griffstück und dem Griffrücken eine angeraute RTF-Oberfläche. Darüber hinaus sind alle GLOCK Gen5-Modelle ebenfalls mit einer Tandemschließfeder ausgestattet. Diese reduziert den Rückstoß und hat dabei auch noch eine sehr hohe Haltbarkeit bewiesen.

Glock Griffstück Gen 5 Größe Standard inkl. 2-teiligem Griffrücken-Set


Das Griffstück ist passend für Modelle mit folgendem Kaliber: .45 ACP
Bitte geben Sie die komplette Modellbezeichnung Ihrer Waffe zum Abgleich mit an!

Das Griffstück kann als Ersatzteil mit eigener Seriennummer erworben werden.
Auf Anfrage kann aber auch ein seriennummer-gleiches Griffstück (gegen Einsendung des vorhandenen originalen Griffstücks) angefertigt und geliefert werden.
Für weitere Details bitte Email an: info(at)arms24.com

Die wichtigsten Eigenschaften des Glock Griffstück Gen 5 Standard im Überblick:

  • Für GLOCK Modelle GEN5
  • Größe: STANDARD
  • Ergonomisches Griffstück OHNE Fingerrillen
  • Griffiges RFT-Muster auf Griff und Griffrücken
  • Multiple-Backstrap-System (MBS) - Rückseite des Griffstücks mit austauschbaren Einsätzen anpassbar
  • Verbesserte umwechselbare Magazinhalterung mit größerem Knopf
  • Beidseitig bedienbarer Verschlussfanghebel
  • Flared-Well Magazintrichter
  • Farbe: Schwarz
  • Für Modelle mit folgendem Kaliber: .45 ACP