Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Heckler & Koch MR223 A3 SlimLine Hkey .223 Rem Selbstladebüchse #4153521

2.210,90 € *
Inhalt: 1

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 60-180 Werktage

Menge
  • SW415350-03
  • Heckler & Koch
Selbstladebüchse im AR-15 Design... Heckler & Koch ist seit vielen Jahren Technologieführer bei... mehr
Produktinformationen "Heckler & Koch MR223 A3 SlimLine Hkey .223 Rem Selbstladebüchse #4153521"

Selbstladebüchse im AR-15 Design...

Heckler & Koch ist seit vielen Jahren Technologieführer bei der Waffenherstellung und steht für innovative Produkte und höchste Qualität. Der Hersteller produziert erfolgreich Kurzwaffen und Langwaffen für den Sportwaffensektor, Polizei-Behörden, Spezialeinheiten und den internationalen Zivilmarkt. Das Sortiment umfasst eine breite Modellauswahl an Ordonnanzwaffen, Behördenwaffen und Sportwaffen. Das Heckler & Koch MR223 A3 (Match Rifle 223) ist ein halbautomatisches Gewehr für Sportschützen und Jäger im Kaliber .223 Remington. Das MR223 ist die zivile Version des HK416 (Deutsche Bezeichnung G38), ein vollautomatischer Schnellfeuerkarabiner der Bundeswehr und der Kommando Spezalkräfte KSK. Das HK416 wird von vielen EU-Staaten verwendet und von den US-Spezialeinheiten USSOCOM. Die US-Spezialeinheit Delta Force war an der Erprobung der HK416 beteiligt. Die Waffenträger der Delta Force haben freie Waffenwahl und verwenden das HK416 alternativ zum M4 Karabiner. Der ursprüngliche Name des Gewehrs HK M4 war eine Anspielung auf den Colt M4 Karabiner, aber nach eine Klage von Colt wurde die Waffe in HK416 umbenannt, wieder eine Anspielung auf das M4 und das M16 von Colt. Die Selbstladebüchse Heckler & Koch MR223 ist ein Gasdrucklader mit Drehkopfverschluss. Das Gewehr basiert auf den amerikanischen AR-15 Modellen. In den USA wird das MR223 als MR556 (vom Kaliber 5,56x45) vermarktet. Die wesentlichen Teile des MR223 und HK416 können nicht untereinander getauscht werden. Das soll den Umbau zu einer vollautomatischen Schusswaffe unmöglich machen. Die Langwaffe ist vollstandig beidseitig bedienbar und verfügt über das zuverlässige G36-Gaskolbensystem. Geeignet für statische und dynamische Langwaffendisziplinen wie das IPSC-Schießen. Das Gewehr zeichnet sich durch eine herausragende Funktionssicherheit aus - sein Gasdrucksystem wurde für taktische Einsatzzwecke entwickelt und hat sich in der Militärtechnik über Jahre hinweg bewährt. Das Antriebssystem reduziert die üblichen Schmutzablagerungen auf ein Minimum.

Die wichtigsten Eigenschaften der Heckler & Koch MR223 A3

  • Pistolengriff
  • Hartverchromtes Rohr
  • Freischwingender Lauf
  • Verstellbarer Schubschaft
  • Skelettierter Vorderhandschutz
  • Beidseitig bedienbarer Verschlussfanghebel

Technische Eigenschaften der Heckler & Koch MR223 A3 SlimLine Hkey .223 Rem Selbstladebüchse #4153521:

  • Waffentyp: Selbstladebüchse
  • Kaliber: .223 Rem
  • Magazinkapazität: 10+1
  • Lauflänge: 368 mm (14,5 Zoll)
  • Gesamtlänge: Keine Angaben
  • Gewicht: Keine Angaben
  • Visierung: Verstellbar
  • Schaft: Kunststoff - Schwarz
  • System: Stahl - Schwarz
  • Händigkeit: Universell
Weiterführende Links zu "Heckler & Koch MR223 A3 SlimLine Hkey .223 Rem Selbstladebüchse #4153521"
Eigenschaften ansehen mehr
Eigenschaften "Heckler & Koch MR223 A3 SlimLine Hkey .223 Rem Selbstladebüchse #4153521"
Visierung: Verstellbar
Kaliber: .223 Rem
Waffentyp: Selbstladebüchse
Schaft: Kunststoff - Schwarz
System: Stahl - Schwarz
Händigkeit: Universell
Hersteller Heckler & Koch
Das Unternehmen ist seit mehr als 60 Jahren eine konstante Größe im weltweiten Waffenbau.... mehr
Herstellerinformation "Heckler & Koch"
Heckler & Koch

Das Unternehmen ist seit mehr als 60 Jahren eine konstante Größe im weltweiten Waffenbau. Gegründet wurde das Unternehmen von Edmund Heckler, einen ehemaligen Ingenieur der Mauserwerke, sowie Theodor Koch und Alex Seidel am 28. Dezember 1949. Zu Beginn des Unternehmens stellte H&K noch Nähmaschinen, Werkzeuge und Werkzeugmaschinen her. Durch die Lizenz Ersatzteile und Waffen für Polizei und Alliierte Truppen zu bauen, konnte H&K erste eigene Konstruktionen entwickeln. Der erste große Durchbruch kam mit spanischen Aufträgen zur Herstellung des CETME-Gewehrs im Jahr 1954. Heckler und Koch konnte die Lizenz für das CETME übernehmen und entwickelte aus diesem Gewehr das legendäre G3. Dadurch wurde die Tradition zum Rollenverschluss bei Heckler & Koch gelegt. Seit diesen Anfangsjahren steht das Unternehmen für erstklassige Qualität und Verarbeitung.  Heute umfasst das Unternehmen mehrere Standorte weltweit. So besitzt das Unternehmen eine eigene Produktion in den USA, England und Frankreich, alles unter dem Dach der H&K AG in Oberndorf. Heute arbeiten 691 Mitarbeiter an den Produkten, welche von Militäreinheiten und Sportschützen weltweit geschätzt werden. Zudem gehört das Unternehmen heute zu einen der wichtigsten Partner der NATO wenn es um die beschaffung von modernen innovativen Handfeuerwaffen geht. Egal ob Pistole oder Gewehr auf Waffen von Heckler und Koch kann sich der Anwender immer verlassen!
Heckler & Koch - Made in Germany.

Weitere Artikel von Heckler & Koch
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Heckler & Koch MR223 A3 SlimLine Hkey .223 Rem Selbstladebüchse #4153521"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Windham-Weaponry-SRC-.223-Rem-Selbstladebuechse-052R16M4FTT1675_0.jpg Windham Weaponry SRC .223 Rem Selbstladebüchse...
Inhalt 1 Stk
849,90 € * 1.049,90 € *
Ruger Precision Rifle .338 Lapua Magnum Ansicht rechts Ruger Precision Rifle .338 Lapua Mag...
Inhalt 1 Stk
2.824,90 € *
Zuletzt angesehen