Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Savage Hog Hunter 110 .30-06 Springfield 20-Zoll Oliv-Grün Repetierbüchse ohne Visierung

Savage_Hog_Hunter_110_30-06_Springfield_20-Zoll_Green_Oliv_Repetierbuechse_ohne_Visierung_0.jpg
834,90 € *
Inhalt: 1

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Verfügbar | Versandfertig in 2-6 Werktagen

Menge
  • SWARC1736830BOV34309LQX
  • Savage Arms
  • 11356557902
  • 3,3 kg
Savage Hog Hunter Modell 110 .30-06 Springfield 20-Zoll 5/8-24 Green Oliv-Grün Repetierbüchse... mehr
Produktinformationen "Savage Hog Hunter 110 .30-06 Springfield 20-Zoll Oliv-Grün Repetierbüchse ohne Visierung"

Savage Hog Hunter Modell 110 .30-06 Springfield 20-Zoll 5/8-24 Green Oliv-Grün Repetierbüchse ohne Visierung


Savage Hog Hunter - Jetzt noch besser!

Die Savage Arms Company ist ein in den Vereinigten Staaten beheimatetes Waffenproduktionsunternehmen und bekannt für seine Pistolen, Gewehre, Flinten und Karabiner. Das Unternehmen wurde 1894 in Utica von dem in Kingston, Jamaika, geborenen Arthur William Savage gegründet, hat seinen Sitz aber mittlerweile in Westfield. Savage Arms ist auch für die Entwicklung mehrerer Patronentypen verantwortlich, die wohl bekannteste ist die populäre .300 Savage, aus der später die .308 Winchester entwickelt wurde.
Das Unternehmen Savage Arms blickt auf eine lange Tradition zurück, welche bis in das Ende des 18.Jahrhunderts reicht. Heutzutage ist Savage Arms eines der führenden Produzenten von hochwertigen Repetierbüchsen, welche für unterschiedlichste Einsatzgebiete geeignet sind. Hierzu zählen unteranderem die Jagd, das Sportschießen sowie der Einsatz bei Behörden und Militäreinheiten.

Modell-Linie 110
2018 überarbeitete Savage Arms einen Großteil Ihrer bekannten Repetierbüchsen. Eine Neuerung ist das Accu-Fit-System. Es besteht aus verschiedenen Schaftbacken und Schaftkappen die jeder Schütze ganz einfach selbst auswechseln und so seine Waffe an seine individuellen Bedürfnisse anpassen kann.
Die neuen Model 110 Büchsen haben außerdem einen AccuTrigger-Abzug der dem Schützen eine einfache, individuelle Einstellung des Abzugsgewichts ermöglicht. Zudem sind bei einigen Modellen am Vorderschaft und Pistolengriff weiche Gummiflächen integriert für einen optimalen, rutschsicheren Griff und eine angenehme Handlage. Eine weitere Verbesserung ist der AccuStock in einigen der neuen Büchsen. Das Schaft-System besteht aus einem starren Gestell, das in den Schaft eingebettet ist. Dadurch wird die Bewegung im Schaft besser dreidimensional über die gesamte Länge verteilt, um eine noch höhere Präzision zu erzielen.

Savage Hog Hunter 110 .30-06 Springfield Repetierbüchse ohne Visierung


Kurz, führig und robust - hier ist der Name Programm!
So zäh und vielseitig wie das Wild in ihrem Namen - Sauen Jäger!
Robustheit und Funktionalität stehen hier im Vordergrund. Mit ihrem widerstandsfähigen, oliv-grünen Kunststoff-Schaft und dem 20-Zoll-Lauf mit Mündungsgewinde ist diese Waffe perfekt auf die Bedürfnisse der Drückjagd ausgerichtet.
Der brünierte mittelschwere Lauf der Hog Hunter besteht aus Carbon-Stahl und hat eine Lauflänge von 508 mm (20 Zoll). Er verfügt über ein Mündungsgewinde 5/8-24 zum optionalen Anbringen von Schalldämpfer oder Mündungsfeuerbremse und sorgt für eine optimale Gewichtsverteilung und sehr gutes Schwingverhalten. Der Schaft ist dank des neu entwickelten Accu-Fit-Systems längenverstellbar. Pistolengriff und Vorderschaft sind mit einer verbesserten, modernen und griffigen Oberflächenstruktur versehen. Sie gewährleistet sicheren Halt auch bei Nässe und Schmutz. Der verbesserte, übergroße Kammerstengel ermöglicht ein sicheres und schnelles Durchladen und das Accu-Trigger-Abzugs-System ist kinderleicht individuell von jedem Schützen selbst einstellbar. Das abnehmbare Schaft-Magazin hat eine Kapazität von 4 Patronen.
Die Hog Hunter 110 von Savage ist genau das richtige Werkzeug für Jagden unter widrigen Umständen!
Eine ideale, präzise und leistungsstarke Waffe - nicht nur für Schwarzwildjäger!

Die Savage Hog Hunter Modell 110 ist eine günstige, robuste und führige Repetierbüchse und speziell für die Drückjagd geeignet!

Die wichtigsten Eigenschaften der Savage Hog Hunter Modell 110 im Überblick:

  • Kurze, führige und robuste Repetierbüchse
  • Lauflänge 508 mm (20 Zoll)
  • Lauf aus Carbon-Stahl mit Mündungsgewinde 5/8-24
  • Längenverstellbarer Schaft
  • Pistolengriff und Vorderschaft mit verbesserter und griffiger Oberflächenstruktur
  • Verbesserter, übergroßer Kammerstengel
  • Accu-Trigger-Abzugs-System
  • 4-Schuss-Magazin
  • Perfekt für die Drückjagd!
  • Ohne Visierung!

 

Die technischen Daten der Savage Hog Hunter 110 .30-06 Springfield 20-Zoll 5/8-24 Green Oliv-Grün Repetierbüchse ohne Visierung:

  • Waffen: Büchsen
  • Waffentyp: Repetierbüchse
  • Kaliber: .30-06 Springfield
  • Magazinkapazität: 4+1
  • Lauflänge: 508 mm (20 Zoll)
  • Gesamtlänge: 1030 mm
  • Gewicht: 3300 g
  • Visierung: Verstellbar
  • Schaft: Kunststoff - Oliv-Grün
  • System: Stahl - Schwarz
  • Händigkeit: Rechtshänder
Weiterführende Links zu "Savage Hog Hunter 110 .30-06 Springfield 20-Zoll Oliv-Grün Repetierbüchse ohne Visierung"
Eigenschaften ansehen mehr
Eigenschaften "Savage Hog Hunter 110 .30-06 Springfield 20-Zoll Oliv-Grün Repetierbüchse ohne Visierung"
System: Stahl - Schwarz
Händigkeit: Rechtshänder
Visierung: Keine
Schaft: Kunststoff - Oliv-Grün
Hersteller Savage Arms
Der amerikanische Waffenhersteller Savage Arms wurde bereits 1894 von Arthur Savage gegründet.... mehr
Herstellerinformation "Savage Arms"
Savage Arms

Der amerikanische Waffenhersteller Savage Arms wurde bereits 1894 von Arthur Savage gegründet. Das Traditionsunternehmen feierte seinen ersten Firmenerfolg mit einer hammerlosen Unterhebelrepetierbüchse, eine echte Innovation zu dieser Zeit. In den nächsten zwei Jahrzehnten erweiterte das Unternehmen sein Sortiment und seine Kapazitäten kontinuierlich. Während des ersten und zweiten Weltkriegs produzierte das Unternehmen für die US Army kriegswichtige Güter.

Nach Kriegsende produzierte das Unternehmen neben Waffen auch Konsumgüter wie Rasenmäher und Co. Bis zum Jahre 1988 wurde das Unternehmen mehrfach gekauft und verkauft. Im Jahr 1988 endete dieser häufige Besitzerwechsel in einen Bankrott des Unternehmens. Mit stark geschrumpften Kapital- und Fertigungsmöglichkeiten wurde das Unternehmen weitergeführt. Auch das Produktsortiment wurde in Folge dessen stark verkleinert. Savage Arms erholte sich dank dieser Verkleinerung innerhalb von 2 Jahren wieder von seinen finanziellen Problemen. Das Unternehmen konnte sich in den Neunzigern als wichtiger Waffenhersteller erneut etablieren und wachsen. Auch das Sortiment wuchs wieder deutlich an und verlieh Savage den Ruf eines zuverlässigen Herstellers mit sehr gutem Preis-Leistungs-Verhältnis. 

Heute ist Savage ein führender Hersteller für Sport- und Jagdwaffen, aber auch für Outdoorbekleidung. Das Unternehmen wurde in den vergangenen Jahren mehrfach prämiert für seine Innovationen und Produkte. 

Savage Waffen zeichnen sich heute durch ihre Qualität und Präzision, sowie ihre Zuverlässigkeit aus. 

Savage - eine Traditionsmarke, die noch heute für Innovation und Know-How Made in USA steht. 

 

Weitere Artikel von Savage Arms
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Savage Hog Hunter 110 .30-06 Springfield 20-Zoll Oliv-Grün Repetierbüchse ohne Visierung"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Zuletzt angesehen