Produkte von SK

SK

Die Marke Schönebeck lässt sich bis ins frühe 19. Jahrhundert zurückverfolgen, gegründet wurde das Unternehmen bereits im Jahre 1829. Eine Erfolgsgeschichte Made in Germany begann. Nur wenige Unternehmen die heute noch produzieren können auf eine mehr als hundertachtzigjährige Firmengeschichte zurückblicken. Denn nicht nur Tradtion und Geschichte gehen mit einer solange Existenz einher, nein auch Erfahrung und Know-How konnten in dieser Zeit gesammelt werden. Im Jahre 1992 haben die damalige SK Jagd-und Sportmunitions GmbH (jetzt Nammo Schönebeck GmbH) und die Firma Lapua Oy / Finnland fusioniert, um so die Erfahrungen in puncto Herstellung von Munition und Munitionsballistik beider Firmen auf perfekte Weise zu vereinen. Kein Wunder also das SK Schönebeck seit den frühen zwanzigsten Jahrhundert als hervorragende Wettkampfmunition im Bereich der Kleinkalibermunition bekannt ist. Noch heute schwören viele Wettkampfschützen auf Munition von Schönebeck. Das Unternehmen hat sich heute auf die Produktion von Randfeuerpatronen (z.B. Kleinkaliber) und Schrotpatronen für den sportlichen Bereich spezialisiert. 

Heute arbeiten ca. 70 Angestellte für das Munitionswerk am historischen Standort in Schönebeck.

Filtern
Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Zuletzt angesehen