Arms24    Kontakt

Walther PPS M2 9mm Selbstladepistole 2807777

Walther PPS M2 9mm Selbstladepistole 2807777

688,80 EUR

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten


Lieferzeit: Versandfertig in 10-30 Werktagen Versandfertig in 10-30 Werktagen

Art.Nr.: +A3KF736762DWE50903AL6


Für eine Bestellung benötigen Sie mindestens den Internet Explorer 10 oder einen anderen Browser!

Mehr Artikel von: Walther

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Homepage zu diesem Artikel.

 

Walther PPS M2 Police 9mm Selbstladepistole 2807777


Die handliche Kompaktpistole Walther PPS verbessert als PPS M2 Ausführung!

WALTHER - 130 Jahre Innovation
Die Carl Walther GmbH Sportwaffen, mit Sitz in Ulm und Arnsberg, ist weltweit als innovativer Produzent hochwertiger Sport- und Behördenwaffen bekannt. Mit der Marke Walther und dem Logo - der geschwungenen „Walther-Flagge“ - verbindet man heute vor allem Gewehre und Pistolen für das sportliche Schießen (Druckluft/Kleinkaliber) und Selbstladepistolen für den behördlichen Bedarf. Die Firma wurde bereits 1886 von Carl Walther in Zell-Mehlis gegründet und zählt heute zu den bekanntesten Herstellern von Schusswaffen weltweit. In der hochmodernen Forschungs- und Fabrikationsstätte in Ulm werden die erfolgreichen Waffenmodelle nach höchsten Standards hergestellt. Die Kunden und Partner können sich auf höchste Produktqualität und zuverlässigen Service verlassen.

Walther PPS M2 Police 9mm Selbstladepistole - Präzise, klein und handlich!


Klein, handlich und schmal - Perfekt zum verdeckten Tragen!
Höchstmögliche Sicherheit mit hohem Komfort beim verdeckten Tragen.
PPS - Polizei Pistole Schmal.
Die Walther PPS 9mm hat nahezu die gleichen Abmessungen wie die legendäre Walther PPK, hat aber aufgrund des größeren Kalibers eine größere zielballistische Wirkung.
Ausgestattet mit einzigartigen WALTHER-Features wie neuem ergonomischem Design und variablen Magazinkapazitäten präsentiert sich die Walther PPS M2 als würdige Nachfolgerin der legendären Polizeipistole PPK. Trotz des großen Kalibers 9x19 ist die PPS M2 eine Waffe mit extrem schlanken Abmessungen – im klassischen WALTHER-Q-Design.
Das Griffstück und der Verschluss bekamen ein neues Design, welches der aktuellen Q-Linie angepasst ist. Auch der Magazinauslösehebel im Abzugsbügel wurde durch den besonders gefragten Druckknopf auf der linken Griffstückseite ersetzt. Der Magazinauswurfknopf ist so bequem mit dem Daumen zu bedienen und ermöglicht so einen einfachen und schnellen Magazinwechsel. Das Griffstück ist insgesamt noch ergonomischer gestaltet und der Griffumfang wurde auf die gängigsten Handgrößen abgestimmt. Dadurch sind die bisher auswechselbaren Griffrücken-Einsätze überflüssig.
Das geringe Gewicht und der ergonomische, rutschfeste Griff sorgen für ein perfektes und komfortables Handling!
Das M2-Abzugszüngel und die darin eingebettete Sicherungszunge erhielten eine gefälligere Form, die sich besonders bei schnellen Schussfolgen angenehmer bedienen lässt. Schlitten und Polygon-Lauf sind mit einer korrosions- und abriebfesten Tennifer-Beschichtung versehen. Der Verschluss hat rutschfeste vordere und hintere Spannrillen. Sie erleichtern das Spannen des Verschlusses und sind inzwischen ein unverkennbares Walther-Design-Merkmal! Die PPS M2 verfügt über eine Ladezustandsanzeige und eine rote Spannanzeige - eine spür- und sichtbare Zustandsanzeige für eingeschränkte Sichtverhälnisse. Die Walther PPS M2 9mm ist mit einer 3-Punkt-Stahl-Visierung mit Phosphor-Einlagen ausgestattet und kommt ohne Picantinny Rail unten am Griffstück, um die Waffe noch kompakter und führiger zu machen.

Die PPS M2 wird mit 3 Magazin-Optionen geliefert. Klein zum verdeckten Tragen, mittelgroß für Komfort und groß für extra Kapazität.

Schnell einsatzbereit und einfache, präzise Handhabung - Perfekt für dynamisches Schießen!

Die PPS M2 ist künftig international nur noch als „POLICE-SET“ im Kaliber 9 mm x 19 erhältlich, komplett mit drei Magazinen für 6, 7 und 8 Patronen. Die bisherigen PPS-Modelle sind nicht mehr lieferbar, und die neuen Magazine passen wegen des versetzten Magazinknopfs nur in die PPS M2-Pistolen.

Die neue Polygon-Pistole Walther PPS M2 Police 9mm - Leicht, komfortabel und sehr schmal. Sie werden nicht merken, dass Sie eine Waffe tragen – bis sie gebraucht wird!

Die wichtigsten Eigenschaften der Walther PPS M2 Police 9mm Selbstladepistole im Überblick:

  • Hochmoderne und solide Kompaktpistole
  • Klein leicht und handlich
  • 3-Punkt-Stahl-Visierung mit Phosphor-Einlagen
  • Teilvorgespannter Double-Action- Abzug
  • Schlitten und Lauf mit Tennifer-Beschichtung
  • Magazinauswurfknopf
  • Ladezustandsanzeige und Spannanzeige
  • Polymer-Griffstück mit anatomisch geformtem Walther-Griff
  • Magzin: 3 Magazine 6-Schuss, 7-Schuss und 8-Schuss
  • Kaliber: 9mm

Die technische Daten der Walther PPS M2 Police 9mm Selbstladepistole:

  • Waffen: Pistolen
  • Kaliber: 9 mm
  • Magazinkapazität: 6 / 7 / 8 + 1
  • Lauflänge: 81 mm (3,2 Zoll)
  • Gesamtlänge: 161mm
  • Gewicht: 596 g
  • Visierung: Verstellbar
  • Griffstück: Kunststoff - Schwarz
  • Griffschalen: Kunststoff - Schwarz
  • Verschluss: Stahl - Schwarz


Newsletter-Anmeldung: